Das perfekte 4-Gänge-Menü mit frischen Trüffeln

Ihr seid auf der Suche nach einem ganz besonderen 4-Gänge-Menü? Dann probiert es doch mal mit vier typisch italienischen Gerichten, die alle auf frischen Trüffeln aus Italien basieren. Das war jedenfalls unsere Idee für das Trüffelseminar in der Trattoria Bella Italia da Giuseppe (Homepage) in Heiligenhaus am Dienstag, den 24. März. Zusammen mit Giuseppe haben wir uns ein hochwertiges Menü ausgedacht und für mehr als 20 Gäste serviert. Das Besondere an unserem 4-Gänge-Menü: Jeder Gang basierte auf einer anderen Trüffelsorte. Somit haben die Gäste im Restaurant an einem Abend gleich vier unterschiedliche Trüffel genießen können – einmalig in der Region Rhein-Ruhr!

Die Vorspeise – die Entführung nach Italien

Mit der Vorspeise haben wir die Gäste in die Welt der süditalienischen Küche verführt. Die Köche haben ein frisches Wildschwein-Carpaccio mit Rucola, Parmesan und Sommertrüffel vorbereitet.

Wildschwein-Carpaccio mit Rucola, Parmesan und Sommertrüffel
Wildschwein-Carpaccio mit Rucola, Parmesan und Sommertrüffel

Der erste Hauptgang – der Appetitmacher auf mehr

Nach der Vorspeise geht es mitten rein in die süditalienische Pastakultur. Auf dem Teller liegen hausgemachte Trüffel-Casarecce, die im Fahrradrad-großen Parmesanleib mit Butter und Trüffelsorte moscato gedreht wurden.

Weiterlesen…

Trüffelseminar in der Trattoria Bella Italia Heiligenhaus

Am Dienstag, den 24. März 2015, haben wir zusammen mit der Trattoria Bella Italia da Giuseppe ein exklusives Trüffelseminar für die Feinschmecker aus und um Heiligenhaus veranstaltet. Für mehr als 20 Gäste haben wir ein italienisches 4-Gänge-Menü mit frischen Trüffeln aus Italien serviert. Das Team von Doktor Tartufo hat den Gästen zwischen den Gängen im persönlichen Gespräch Wissenswertes rund um die edlen Trüffel vermittelt.

Die Trattoria Bella Italia da Giuseppe in Heiligenhaus, Hauptstraße 142
Die Trattoria Bella Italia da Giuseppe in Heiligenhaus, Hauptstraße 142

Das Lokal haben wir gewählt, weil wir den Gastronom Giuseppe Golizia und seine Familie als die perfekten Gastgeber in einem hochwertigen, italienischen Ambiente seit langer Zeit persönlich kennen.

“Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.”
“Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.”

Um 18.30 Uhr ging es los. Die Trattoria hatte nur für die Gäste des Trüffelseminars geöffnet. Die Gäste konnten für 49,50 Euro folgendes Menü essen:

Weiterlesen…

Frühlingsmenü mit Tagliatelle und Sommertrüffeln

Anfang Mai. Der Frühling ist da. Die Kirschbäume im Garten blühen in rosaroten Farben, die Abende werden länger und wärmer. Und das Beste: wir können das Essen mit unseren Liebsten endlich wieder an der frischen Luft genießen! Nach dem grauen Winter darf daher ruhig auch beim Essen etwas Farbe einziehen. Wenn ihr noch auf der Suche nach der richtigen Idee für ein Frühlingsmenü seid, dann Augen auf, denn der Trüffelexperte  Doktor Tartufo hat ein farbenfrohes Drei-Gänge-Menü gezaubert.

Die Vorspeise: Bruschette mit Burrata und frischen Sommertrüffeln

Doktor Tartufo startet das Menü mit leckeren Bruschette. Auf den Bruschette findet ihr frische Burrata aus Italien (die kauft ihr im italienischen Supermarkt Eures Vertrauens) und frischen, gehobelten Sommertrüffel (die könnt ihr direkt bei www.doktortartufo.de bestellen und heißen im Fachjargon Tuber Aestivum). Dazu gibt es kleine Cocktailtomaten mit Basilikum, Ruccola und etwas getrocknetem Oregano. Zusammen ergeben die Farben die berühmte Tricolore: Grün – Weiß – Rot. Semplice ma gustosissimo!

Bruschette mit frischer Burrata und frischem Sommertrüffel
Bruschette mit frischer Burrata und frischem Sommertrüffel

Weiterlesen…